Um die Leseoperationen beschleunigen, manchmal mehr Sensoren in Zentralisierung Platten, aus denen gruppiert sind, indem sie mit tragbaren Leseeinheit über eine mitgelieferte Kabel mit der einfachen Verwendung eines Kanalwähler anschließen, können Sie Daten aus allen installierten Sensoren angezeigt werden soll.

Der PAN-CENT

insturment kann bis zu 12, 4-Draht-Verbindungen zu sammeln. Jedes Gerät wird mit einem mehrpoligen Verbinder und einem Kanalwähler ausgestattet. Möglichkeit der Mehrfachverbindungen von 12, für Systeme mit 24, 36 oder mehr Kanälen.


Zoom Zur Vergrößerung auf das Bild klicken

Zubehör PAN-CENT Zubehör PAN-CENT Schema Zubehör PAN-CENT Montaggio
Modell Feature
PAN-CENT/6A 6 Ausgangskanäle mit Kabelverschraubung
PAN-CENT/12A 12 Ausgangskanäle mit Kabelverschraubung
PAN-CENT/24A 24 Ausgangskanäle mit Kabelverschraubung
PAN-CENT/36A 36 Ausgangskanäle mit Kabelverschraubung
PAN-CENT/6B 6 Kanal-Anschluss gibt
PAN-CENT/12B 12 Kanal-Anschluss gibt
PAN-CENT/24B 24 Kanal-Anschluss gibt
PAN-CENT/36B 36 Kanal-Anschluss gibt
Die vollständigen und aktuellsten technischen Spezifikationen finden Sie in dem technischen Datenblatt welches hier heruntergeladen werden kann:
PDF-Datenblatt herunterladen

MOUNTING OF THE LOAD CELL

General precautions to be followed in the installation and assembly of load cells:

  • Follow the direction of application of force on the load cell
  • Do not exceed the limits of the temperature as indicated in the data sheet
  • Do not remove labels from the load cell
  • Adequately protect the cables with sleeves or channels
  • Carry out on each load cell a ground connection with suitable cable, shunt on mounting accessories
  • Do not carry out any welding on the mechanical structure after mounting the load cell
  • Avoid or reduce to a minimum level any mechanical constraints between the rigid structure and the weighing structure to avoid error in weighing and return to zero
  • In case of vibration or dynamic loads product the load cells with puffers / shock absorbers
  • Protect load cell from any dust accumulation with any appropriate means