GEWICHTSANZEIGE für Wägezellen

Gewichtsanzeige mit Eingang für Wägezellen oder Eingang 0-10V oder 420 mA.

Alphanumerisches 6-stelliges Display, Höhe 100 mm, mit Beleuchtung.

Automatische Regelung, auch zur Installation im Freien geeignet.

Edelstahlbox und verschweißte Anschlüsse.

Konfiguration und Eichung über Fernbedienung, serielle Übertragung Rs232, Rs485. F-Schnittstelle 868 MHz, extern (Option).

Installations und Bedienungsanleitung herunterladen


Zoom Zur Vergrößerung auf das Bild klicken

Anzeigegeräte VIS 100 HE

Technische Spezifikationen

Stromversorgung100 - 240 V Wechselstrom – 50 / 60 Hz
Stromaufnahme max25 W
Betriebstemperatur-10 / +40°C (14 °F / 104°F) Luftfeuchtigkeit Maximal 85% nicht kondensierend
Lagertemperatur-20 / +50°C (-4 / +122°F)
DisplayAlphanumerische 5-stellige Punktmatrix 5 x 7 hocheffiziente rote LEDs mit großem Betrachtungswinkel
 AbleseenfernungBis zu 35 m
 Display-HelligkeitAntireflexfilter und automatische Helligkeitsanpassung an Umgebungshelligkeit. Geeignet für den Einbau in direktem Licht
Außenmaße500 x 185 x 115 mm / 19.7 x 7.3 x 4.5 in (l x h x p)
MontageWandmontage mit 4 äußeren, seitlichen Bohrungen Ø 6,5 mm mit Mittenabstand 510 x 155 mm (l x h)
GehäusematerialRostfreier Stahl gegen Staub geschützt
SchutzklasseIP 65
AnschlüsseWasserdichte Rundsteckverbinder mit Leiterverdrahtung auf Schraubklemme
Stromversorgung der Wägezellen5 V Gleichstrom / 120 mA (maximal 8 Zellen mit 350 Ω parallel) gegen Kurzschluss geschützt
Linearität< 0.01% des Skalenendwertes
Temperaturabweichung<0,0003% des Skalenendwertes/°C
Interne Auflösung24 bit
GewichtsauflösungBis zu 60.000 Divisionen der nutzbaren Kapazität
Messbereich-1.5 mV/V - +3.5 mV/V
Häufigkeit der Gewichtserfassung6 Hz - 25 Hz
Digitalfilter0.2 Hz - 25 Hz
Gewichts-Dezimalzahlenvon 0 bis 3 Dezimalstellen
KommunikationsschnittstelleRS232c / RS485 Standard; 4-Tasten-Fernbedienung für Konfigurations- und Betriebsbefehle
 Maximale Kabellänge15m (Rs232c) und 1000m (Rs485)
 Serielle ProtokolleASCII + kundenspezifisch programmierbare Protokolle
 BaudrateAus 1200 zu 115200 anwählbar
 FernbedienungFernbedienung mit 4 Tasten für die Konfiguration und Steuertasten
 OptionenExterne 868 MHz HF-Schnittstelle, Ethernet-Protokoll, Profibus-Protokoll
NormkonformEN61000-6-2, EN61000-6-3, EN61010-1
Die vollständigen und aktuellsten technischen Spezifikationen finden Sie in dem technischen Datenblatt welches hier heruntergeladen werden kann:
PDF-Datenblatt herunterladen

Anschlüsse

TypJ1 5-Pol-Aufnahmeteil, serial
LängeND
1GND + Shield
2RS232 Rx
3RS485 -
4RS485 +
5RS232 Tx
TypJ2 5-Pol-Steckteil Wägezelle
LängeND
1+ Exc. Load cell
2+ signal load cell
3- Signal load cell
4- Exc. Load cell
5Shield
Anschlüsse Anzeigegeräte VIS 100 HE

MOUNTING OF THE LOAD CELL

General precautions to be followed in the installation and assembly of load cells:

  • Follow the direction of application of force on the load cell
  • Do not exceed the limits of the temperature as indicated in the data sheet
  • Do not remove labels from the load cell
  • Adequately protect the cables with sleeves or channels
  • Carry out on each load cell a ground connection with suitable cable, shunt on mounting accessories
  • Do not carry out any welding on the mechanical structure after mounting the load cell
  • Avoid or reduce to a minimum level any mechanical constraints between the rigid structure and the weighing structure to avoid error in weighing and return to zero
  • In case of vibration or dynamic loads product the load cells with puffers / shock absorbers
  • Protect load cell from any dust accumulation with any appropriate means