Gicam S.r.l. Datenschutzrichtlinie

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung basiert auf mehreren Gesetzgebungen, einschließlich Artikel 13 und 14 der Europäischen Verordnung (DSGVO) 2016/679.

Die Privatsphäre der Benutzer ist für Gicam Srl von Bedeutung.Wir haben diese Datenschutzrichtlinie entwickelt, um Informationen zur Verarbeitung persönlicher Daten, zur Interaktion mit unseren Kundendiensttechnikern, zum Senden von Bewerbungen für Stellengesuche und zum Besuch bereitzustellen. der Website www.gicamgra.com oder anderer Websites der Gicam Srl-Gruppe.
"Persönliche Daten" sind Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare Person. Diese Datenschutzerklärung besteht aus den folgenden Abschnitten:
Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten
Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten
Weitergabe personenbezogener Daten
Cookies und ähnliche Technologien
Kinder
Aktualisierungen der Datenschutzerklärung
Speicherung persönlicher Daten
Datenschutzbeauftragter und für den Schutz der Daten verantwortliche Person
Rechte des Benutzers
Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten
Persönliche Daten die bei der Kommunikation mit GICAM s.r.l. verarbeitet werden:
Bei der Interaktion mit den Kundendienstmitarbeitern per E-Mail, Telefon, Online oder persönlich können persönliche Informationen wie Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adreße und Kontaktpräferenzen sowie Informationen zu den im Eigentum befindlichen Produkten der GICAM s.r.l. wie zum Beispiel die Serien-Nummer, erfaßt werden. Es ist weiterhin möglich, daß Ereignisprotokolle erstellt werden, um die Diagnose von Produktleistungsproblemen zu erleichtern und daß Informationen bezüglich des Support oder Service-Problemen erfaßt werden. Um den Kundenservice zu verbeßern, kann GICAM s.r.l., unter Beachtung der geltenden Normen, freiwillig durch Befragungen von Kunden gegebene Rückmeldungen analysieren.
Zwecke und rechtliche Gründe:
Gicam S.r.l. verwendet diese Informationen, um Kundenservice und Support für Produkte bereitzustellen und deren Qualität und Art zu überwachen. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung dieser Informationen für diese Zwecke ist das berechtigte Intereße von Gicam S.r.l. einen qualitativ hochwertigen Produktesupport anzubieten.
Persönliche Daten, die verarbeitet werden, wenn Sie Bewerbungen an die Personalabteilung senden:
Persönliche Daten, zur Identifizierung oder zum Lebenslauf, sowie eventuelle sensible Daten die von der betroffenen Person gesammelt werden, werden dazu benutzt, die Anfrage der Person zu behandeln und genauer um das Vorhandensein der Voraußetzungen für die Einstellung und/oder den Beginn einer Zusammenarbeit zu überprüfen. Die Sammlung der Daten beschränkt sich auf allgemeine Daten und der Bewerber ist deshalb nicht angehalten sensible Daten oder Daten zu seinem Gesundheitszustand anzugeben.
Dies gilt nicht in dem Fall, in dem diese Daten im Bezug auf den Beginn des Arbeitsverhältnißes bekannt sein müßen, insbesondere im Bezug auf die Zugehörigkeit der Person zu geschützten Kategorien und auf eventuellen Einstellungsuntersuchungen. Die Datenverarbeitung erfolgt per Computer, auf elektronischem Weg und in Papierform.
Art der Bereitstellung und Einverständnis: Die Bereitstellung der Daten ist optional und es unterliegt der Freiwilligkeit des Bewerbers seinen Lebenslauf vorzulegen. In Bezug auf die Daten, die später gegebenenfalls vom Datenverantwortlichen angefordert werden, impliziert das Versäumnis, die Daten zur Verfügung zu stellen, die Unmöglichkeit, die überprüfung der Bedingungen für die Einstellung und / oder den Beginn der Zusammenarbeit und somit den möglichen Aufbau der Beziehung mit Verantwortlichen.
Die Zustimmung zur Datenverarbeitung ist insofern nicht notwendig, da es sich um in Lebensläufen enthaltene Daten handelt, die vom Bewerber mit dem Ziel einer Einstellung oder Zusammenarbeit einzugehen, freiwillig übermittelt wurden. Gleiches gilt für eventuell bereitgestellte sensible Daten. Die Einwilligung zur Datenverarbeitung wird spezifisch bei einem Vorstellungsgespräch, zu dem der Bewerber eingeladen wird, eingeholt.
Kommunikation und Verbreitung: Die erhobenen Daten werden nicht weitergegeben.

Aufbewahrungszeit: Die Daten werden vom Datenverantwortlichen bis zu fünf Jahre nach dem Erfaßungsdatum aufbewahrt, sofern kein Arbeitsverhältnis und / oder Zusammenarbeit bestehen.

Rechte des Intereßenten: Der Kandidat kann jederzeit seine Rechte gegenüber dem Inhaber geltend machen, um beispielsweise die Bestätigung des Vorliegens der Daten, deren Ursprung, deren Zweck, Aktualisierung, deren Löschung oder des Widerspruchsrechts einzufordern.

Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten
Gicam S.r.l. verwendet Cloud-Dienste von Drittanbietern im gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen.

Weitergabe personenbezogener Daten
Gicam S.r.l. gibt persönliche Daten an Dritte nur im gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen weiter.

Cookies und ähnliche Technologien
Cookies sind kleine Textzeichenfolgen, die die vom Benutzer besuchten Websites an seinen Browser (Desktop, Tablet und Mobiltelefon) senden. Die durch Cookies eingegebenen Informationen können unterschiedlicher Natur sein, unterschiedliche Zwecke haben und für einen unterschiedlichen Zeitraum auf dem Computer des Benutzers verbleiben.

Technische Cookies
Alle Cookies werden für die korrekte Navigation und Verwendung der Website verwendet, beispielsweise Sitzungscookies oder Navigationscookies.

Cookies von Drittanbietern
Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die von einer anderen Website als der, die Sie gerade besuchen, gesetzt werden.

Profiling Cookies
Hierbei handelt es sich um Cookies, die dazu dienen, Benutzerprofile zu erstellen, um anschließend Werbeinhalte darstellen zu können, die dem Geschmack des Nutzers entsprechen, und somit den Erfolg der Werbekampagne verbeßern.

Gicam S.r.l. verwendet außchließlich technische Cookies für das reibungslose Funktionieren der Website und implementiert Drittanbieter-Cookies von Google Analytics. Für letztere gilt jedoch das Gicam S.r.l. Tools verwendet, die die Erkennungskraft von Cookies reduzieren, und der Drittanbieter die gesammelten Informationen nicht mit bereits vorhandenen Daten vergleicht. Aus diesem Grund ist eine ausdrückliche Zustimmung des Nutzers zur Verwendung von Cookies nicht erforderlich
Werbetools, Profiling oder Social Plugins (Facebook, Twitter usw.) werden nicht verwendet.
Sie können die Verwendung von Cookies weiterhin löschen oder blockieren, indem Sie die vom Hersteller Ihres Browsers (Chrome, Firefox, Safari, Explorer, Opera usw.) bereitgestellten Anweisungen befolgen. Das Deaktivieren von Cookies kann jedoch dazu führen, daß die Website nicht ordnungsgemäß funktioniert.
Kinder
Die Websites von Gicam S.r.l. Sie sind nicht für Kinder unter 16 Jahren bestimmt, die daher keine personenbezogenen Daten angeben müßen. Wenn das Unternehmen erkennt, daß es personenbezogene Daten von Nutzern unter 16 Jahren erhoben hat, ergreift es die erforderlichen Maßnahmen, um diese Informationen so schnell wie möglich zu löschen.

Aktualisierungen der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich durch Hinzufügung neuer Produkte zu aktualisieren, und zwar in Bezug auf die Verbeßerungen unserer Angebote sowie auf technologische und regulatorische Entwicklungen. Um herauszufinden, wann die Datenschutzerklärung zuletzt geändert wurde, finden Sie das Datum, das unter "Letzte Aktualisierung" oben auf der Seite angezeigt wird. Alle änderungen sind gültig, wenn die neue Version der Datenschutzerklärung veröffentlicht wird.
Bei wesentlichen änderungen werden wir Ihnen eine Benachrichtigung senden und, falls dies nach geltendem Recht erforderlich ist, die Zustimmung einholen.
Aufbewahrung persönlicher Daten
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten für den gesamten Zeitraum, in dem der Account Gicam S.r.l. aktiv sein wird und für die gesetzlich festgelegten Fristen bei vertraglichen Verpflichtungen oder aufgrund von Steuervorschriften aufbewahren. Darüber hinaus können Sie unter "Benutzerrechte" eine Beschreibung des Widerrufsrechts anzeigen
Datenschutzbeauftragter und für den Schutz der Daten verantwortliche Person
Personenbezogene Daten von Gicam S.r.l. werden von Gicam S.r.l. geprüft. at P. XI 2. Februar 22015 Gravedona ed Uniti (CO). Der Datenschutzmanager von Gicam S.r.l. befindet sich an derselben Adreße.

Benutzerrechte
Wenn der Nutzer seinen Wohnsitz in der Europäischen Union hat, hat er das Recht, von Gicam S.r.l. Zugang, Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten, Datenportabilität, Beschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten, Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten einzufordern und Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde. Wenn Sie Ihren Wohnsitz außerhalb der Europäischen Union haben, haben Sie möglicherweise nach lokalen Gesetzen ähnliche Rechte.
Wenn der Benutzer von seinem Recht Gebrauch machen will, die Verarbeitung von Daten einzuschränken oder abzulehnen, muß er sich an den Europäischen Datenschutzbeauftragten von Gicam S.r.l. wenden. bei Gicam S.r.l. Piazza. XI Febbraio 2, 22015 Gravedona ed Uniti (CO).
Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie diese Datenschutzrichtlinie